...ein Krimi!!!

JES!!!!

Jaaaa, es ist der ersehnte Anruf gekommen - die Maklerin sagt, ihr Chef hat sich den Mund fusselig geredet und das Ergebnis: WIR bekommen das Grundstück!!!!!! Jippieehhh! Ich kann es gar nicht glauben- wir haben eigentlich gar nicht damit gerechnet. Gerade habe ich mit Viebrockhaus telefoniert- am kommenden Montag haben wir einen Termin mit unserer Beraterin. Denn: unser Traumhaus haben wir hier bereits gefunden: das Jubiläumshaus V1. Das war ebenfalls Liebe auf den ersten Blick - und das obwohl wir das Haus nur auf dem Papier kannten - am letzten Wochenende sind wir dann einfach mal nach Horneburg gefahren und haben es uns angeschaut: und was soll ich sagen: Wow! Dieses Haus ist für uns der reinste Traum und bezahlbar!! Der einzige Haken kann nur nur noch das Bauamt sein - denn die Drempelhöhe ist mit 1,40 m evtl. zu hoch :-( wir haben einen alten Bebauungsplan von 2006 gefunden in dem von einem Drempel von max. 75 cm die Rede ist.... Jetzt hat mich gerade unsere Beraterin von Viebrock angerufen: ihr Baurechtler hat mal drüber geschaut und meint, es wäre auf dem Grundstück möglich das V1 zu bauen- die letzte Entscheidung trifft das Bauamt ja eh.... Also erstmal: wir kommen unserem Traum immer ein Stück näher :-) Wir planen am Montag bei unserem Termin mit dem V1 weiter uns reichen es beim Bauamt ein!

1 Kommentar 16.9.14 13:20, kommentieren

Das Grundstück...ein Krimi

....oh man, wir haben doch tatsächlich UNSER Grundstück gefunden: tolle Lage direkt in Bardowick, passende Größe ( knapp über 500 qm), tolle Nachbarn, wir haben uns verliebt!! Wir haben das Grundstück 2 x besichtigt und haben bis diesen Donnerstag eine Option! Heute haben wir der Maklerin mitgeteilt, dass Sie einen Notartermin machen darf und wir vorher lediglich noch ein Bodengutachten erstellen lassen wollen um bösen Überraschungen vorzubeugen. Wir könnten auch sofort Leute rausschicken, es ist alles geregelt! Und nu?! Die Maklerin teilt mir gerade mit, dass es weitere Bewerber gibt, die die Eigentümerin privat gefunden hat! Aaaaahhhhh!!!! Ich könnte gerade im Quaree springen! Sowas blödes! Sollte uns unser Traum vor der Nase weggeschnappt werden? Ich habe die Maklerin gebten, nochmal mit der Eigentümerin zu sprechen und zu beknien uns doch zuzusagen- die anderen wollen wohl noch bis Morgen überlegen.... oh man, das ist sowas von spannend das Ganze!!! Den Bodengutachtern musste ich natürlich gerade absagen - wär ja blöde,die zu bezahlen und das Grundstück im schlimmsten Fall nicht zu bekommen.... Jetzt heißt es leider, erstmal warten und gaaaanz dolle Daumen drücken - büdde,büdde, lass es unser sein!! (Soviel Beruhigungstee hab ich gar nicht mehr im Schrank verdammt) So, das wars erstmal, ich melde mich mit hoffentlich guten Nachrichten wieder!

15.9.14 12:08, kommentieren